Das Theater Basel bietet der Öffentlichkeit tagsüber sein Foyer zur privaten Nutzung an. Es gibt ca. 30 Tische mit Stühlen und Strom, eine grosse Tanzfläche und man kann sein eigenes Programm anbieten. Die GGG bietet eine Leseecke an und es gibt ein kleines Cafe und Toiletten.

Zum Co-Working eignet es sich bedingt, da es durch die Kinder und Mittagsangebote mit Spiel und Tanz etwas laut werden kann. Aber zur kreativen Entfaltung ist es super:)

Hier gibt es weitere Infos:

Foyer Public – Raum für alle | Theater Basel (theater-basel.ch)